Konfirmation 2021

Ein ganz besonderer Jahrgang 2020/21 - und das nicht wegen der Jugendlichen!

Die Pandemie hat vieles, was geplant war, in der Versenkung verschwinden lassen. Die Unterrichtssituation wurden immer wieder über den Haufen geworfen. Elternabende und Realtreffen sind seit vor Weihnachten unmöglich.

Trotzdem konnten wir uns bis in den Dezember in kleinen Gruppen mit viel Lüften treffen. Ja, sogar die Konfirüstzeit in Bad Windsheim war im Oktober möglich - und ein großer Schatz für die Gruppe.

Jetzt ist allerdings der Termin für die Konfirmation gekippt. Es ist nicht sinnvoll, am geplanten Tag festzuhalten. Gottesdienste werden in den kommenden Monaten mit großer Sicherheit nicht so gefeiert werden können, dass eine Konfirmation mit mehreren Gästen möglich ist. Auch private Feiern sind um Ostern noch unwahrscheinlich.

So haben wir uns in den Kirchenvorständen dazu entschlossen, zwei Termine im Sommer anzubieten.
Am 25.07. wird die Konfirmation in Kirchfarrnbach gefeiert, am 26.09. in Wilhermsdorf.

Gerade für die Planung eines Festes ist ein großer Vorlauf nötig und so sind beide Konfirmationstermine ein Angebot an alle Konfis aus unseren Gemeinden Kirchfarrnbach, Hirschneuses und Wilhermsdorf.

Es spielt daher keine Rolle, ob sich die Jugendlichen in Kirchfarrnbach oder in Wilhermsdorf angemeldet haben. Suchen sie den Termin der ihnen gut passt.
Wir hoffen, jede und jeder an mindestens einem der beiden Termine teilnehmen kann, und dass wir es fertigbringen, an den beiden Sonntagen einigermaßen gleich große Gruppen zu bilden.