Bibelstunden

Ein weiterer Baustein in der Lebensbegleitung sind die Bibelstunden. Diese Art von Veranstaltung existiert schon sehr lange, die Formen sind dabei sehr unterschiedlich.

In Kirchfarrnbach hat sich in den letzten Jahren etabliert, dass die Bibelstunden in den Monaten Dezembaer bis März in den einzelnen Ortschaften unserer Gemeinde "wandern". Jeweils ein Abend findet in Räumen der Ortschaften statt, zu dem alle Gemeindeglieder eingeladen sind.

Derzeit beschäftigt uns das 5. Buch Mose, das Deuteronomium. Dieses auf den ersten Blick eher spröde Buch zeigt sich beim näheren Hinsehen als besondere Form von Evangelium - "froher Botschaft".
In einer Schwellensituation; am Übergang aus der langen Wanderung durch die Wüste steht Israel an der Grenze zum verheißenen Land. Damit ist die Situation uns heute nahe, die wir immer wieder mit Übergängen und Veränderungen zu tun haben. Was ist wichtig? Was wird neu? Was bleibt? Worauf kann man sich nach wie vor verlassen?
Fragen, die immer wieder neu aktuell werden, auf die es immer wieder neu Antworten zu finden gilt.